Jahrestagung

Sehr geehrte Mitglieder,
hiermit möchte ich Sie im Namen des Vorstands und des Beirats zur Jahrestagung der VGR einladen.

Die Tagung wird am

4. November 2022, ab 09.00 Uhr

im Steigenberger Airport Hotel
Unterschweinstiege 16, 60549 Frankfurt

und im Wege der Online-Übertragung

stattfinden. Das Tagungsprogramm ist beigefügt.

Auch die diesjährige Tagung wird als hybride Veranstaltung durchgeführt. Bei der virtuellen Teilnahme wird eine Beteiligung an der Diskussion voraussichtlich lediglich mittelbar über eine Chat-Funktion möglich sein.

Aufgrund der leider nicht sicher vorhersehbaren Corona-Situation und den damit verbundenen Beschränkungen für Präsenzveranstaltungen nachfolgend einige ergänzende Hinweise zur Präsenzteilnahme:

  • Bei der Präsenzveranstaltung folgen wir den Hygiene- und Abstandsregelungen der aktuellen Corona-SchutzVO für das Land Hessen sowie den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Für den Fall einer Veränderung der rechtlichen Bestimmungen oder einer Verschärfung der Pandemielage in Deutschland behalten wir uns vor, die Präsenzteilnahme auf von einer Sars-CoV-2 Infektion Genesene und dagegen Geimpfte zu beschränken. Hierüber würden wir im Vorfeld auf der VGR Homepage https://www.gesellschaftsrechtlichevereinigung.de und durch eine E-Mail an angemeldete Teilnehmer informieren.
  • Bitte beachten Sie, dass alle Teilnehmer das am Veranstaltungstag geltende Gesundheits- und Hygiene-Konzept des Hotels beachten müssen; dies kann insbesondere das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes zumindest in den Pausen beinhalten.
  • Unabhängig von rechtlichen Verpflichtungen und förmlichen Zugangsvoraussetzungen bitten wir alle Präsenzteilnehmer, am Tag der Veranstaltung freiwillig zumindest einen Corona-Schnelltest durchzuführen und an der Veranstaltung nur bei negativem Ergebnis teilzunehmen.
  • Wir sind sehr zuversichtlich, dass eine Präsenzteilnahme an unserer Jahrestagung möglich sein wird. Allerdings können wir dies zum jetzigen Zeitpunkt nicht garantieren. Sollte es zu Änderungen der aktuellen Corona-SchutzVO für das Land Hessen sowie den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts kommen, müssen wir uns eine, möglicherweise auch kurzfristige, Absage vorbehalten. In diesem Fall würde unsere Veranstaltung rein virtuell stattfinden. Für den Fall, dass die Teilnehmerzahl Corona-bedingt reduziert werden muss, behalten wir uns vor, die Zusage für die Präsenzveranstaltung im erforderlichen Umfang und unter Beachtung der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldungen zu widerrufen.

Weitere Hinweise zu den Teilnahmebedingungen für die Präsenz- und Online-Teilnahme finden Sie nachstehend.

Mit freundlichen Grüßen

Teilnahmebedingungen für die Präsenzveranstaltung:
Der Teilnahmebeitrag von 75 Euro ist mit der Anmeldung fällig. Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Der Beitrag beinhaltet Tagungsunterlagen, zwei Kaffeepausen und ein Mittagessen (inkl. 1 Getränk; weitere Getränke gehen zu Lasten des Tagungsteilnehmers). Die Teilnehmerzahl ist auf 400 begrenzt. Anmeldungen werden in der zeitlichen Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Für den Fall, dass die Teilnehmerzahl Corona-bedingt reduziert werden muss, behalten wir uns vor, die Zusage für die Präsenzveranstaltung im erforderlichen Umfang und unter Beachtung der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldungen zu widerrufen. Die Stornierung durch Teilnehmer (nur schriftlich) ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich.

Im Tagungshotel steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent zum ermäßigten Preis von 159,00 € zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Zimmerreservierung bis zum 14. Oktober 2022 direkt im Hotel (Telefon +49 69 69750) unter dem Stichwort „VGR“ vor.

Bedingungen für die Online-Teilnahme:
Der Teilnahmebetrag von 50 Euro ist mit der Anmeldung fällig. Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Zugangsdaten und eine detaillierte Anleitung zur Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor der Tagung. Sie können die Tagung über Ihren PC, Laptop oder Ihr Mobilgerät verfolgen.