Band 1: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 1998
148 S., 1999, brosch. 29,80 Euro, ISBN 3-504-62701-8

Band 2: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 1999
281 S., 2000, brosch. 49,80 Euro, ISBN 3-504-62702-6

Band 3: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2000
200 S., 2001, brosch. 34,80 Euro, ISBN 3-504-62704-2

Band 4: Umwandlungen in den neuen Bundesländern nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs
171 S., 2001, brosch. 34,80 Euro, ISBN 3-504-62704-2

Band 5: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2001
197 S., 2002, brosch. 42,80 Euro, ISBN 3-504-62705-0

Band 6: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2002
196 S., 2003, brosch. 49,80 Euro, ISBN 3-504-62706-9

Band 7: Haftungsrisiken beim konzernweiten Cash Pooling
142 S., 2003, brosch. 34,80 Euro, ISBN 3-504-62707-7

Band 8: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2003
183 S., 2003, brosch. 49,80 Euro, ISBN 3-504-62708-5

Band 9: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2004
177 S., 2005, brosch. 47,80 Euro, ISBN 3-504-62709-3

Band 10: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2005
169 S., 2006, brosch. 47,80 Euro, ISBN 3-504-62710-7

Band 11: Die GmbH-Reform in der Diskussion
234 S., 2006, brosch. 59,80 Euro, ISBN 3-504-62711-5

Band 12: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2006
217 S., 2007, brosch. 54,80 Euro, ISBN 978-3-504-62712-6

Band 13: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2007
186 S., 2008, brosch. 54,80 Euro, ISBN 978-3-504-62713-3

Band 14: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2008
198 S., 2008, brosch. 54,80 Euro, ISBN 978-3-504-62714-0

Band 15: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2009
174 S., 2008, brosch. 49,80 Euro, ISBN 978-3-504-62715-7


Band 16: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2010
244 S., 2011, brosch. 64,80 Euro, ISBN 978-3-504-62716-4


Band 17: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2011
215 S., 2012, brosch. 54,80 Euro, ISBN 978-3-504-62717-1


Band 18: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2012
205 S., 2013, brosch. 54,80 Euro, ISBN 978-3-504-62718-8


Band 19: : Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2013
166 S., 2013, brosch. 44,80 Euro, ISBN 978-3-504-62719-5


Band 20: : Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2014
234 S., 2015 brosch., 59,80 €, ISBN-978-3-504-62720-1


Band 21: : Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2015
180 S. , 2016, brosch. 49,80 € ISBN 978-3-504-62721-8


Band 22: : Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2016
192 S. , 2017, brosch. 64,80 € ISBN 978-3-504-62722-5

Die Bücher können, soweit noch vorrätig, direkt beim Verlag Dr. Otto Schmidt KG bestellt werden.

 

Kontaktadresse:        Verlag Dr. Otto Schmidt KG
                               Gustav-Heinemann-Ufer 58
                               50968 Köln

Kundenservice:         Tel.: 0221-93738-998
                               Fax: 0221-93738-943
                               E-Mail: vertrieb@otto-schmidt.de



Band 1
: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 1998

 

Inhalt:

Die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Kapitalgesellschaftsrecht
   Dr. h.c. Volker Röhricht, Vorsitzender Richter am BGH, Karlsruhe

Die Satzung der börsennotierten GmbH & Co. KGaA- Gestaltungsfreiheit und Grenzen
   Dr. Achim Herfs LL.M., Rechtsanwalt, Frankfurt am Main

Die GmbH & Co. KGaA und ihr Weg an die Börse
   Dr. Rainer Lorz LL.M., Rechtsanwalt, Stuttgart

Haftung und Haftungsfreiräume des GmbH- Geschäftsführers: 10 Gebote an den Geschäftsführer
   Prof. Dr. Dr. h.c. Marcus Lutter, Universität Bonn

Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegen GmbH- Geschäftsführer
   Dr. Gerd Krieger, Rechtsanwalt, Düsseldorf   



Band 2
: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 1999

 

Inhalt:

I. Abteilung: Rechtsprechungsbericht

Die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Gesellschaftsrecht
   Dr. iur. h.c. Volker Röhricht, Karlsruhe

Bericht über die Diskussion des Referats Röhricht
   Dr. iur. Gregor Bachmann, Berlin

 

II. Abteilung: Aktien- und Kapitalmarktrecht

Die Kontrollfunktion der aktienrechtlichen Anfechtungsklage- Rechtsdogmatische Grundlegung
   Prof. Dr. iur. Walter Bayer, Jena

Die Kontrollfunktion der aktienrechtlichen Anfechtungsklage- Erwiderung aus der Sicht der Praxis
   Dr. iur. Maximilian Schiessl, Düsseldorf

Bericht über die Diskussion der Referate Bayer und Schiessl
  
Dr. iur. Rüdiger Veil, Berlin

 

III. Abteilung: Das Recht kleiner und mittlerer Unternehmen

Das Centros- Urteil des Europäischen Gerichtshofs- Eine Analyse aus dem Blickwinkel des Europäischen Gemeinschaftsrechts, des Gesellschaftsrechts und des internationalen Privatrechts
   Prof. Dr. iur. Peter Kindler, Bochum

Das Centros- Urteil des Europäischen Gerichtshofs- Konsequenzen für den nationalen Gesetzgeber
   Dr. iur. Hanno Merkt, Hamburg

Centros und die Folgen
   
Prof. Dr. iur. Hans- Georg Koppensteiner, Salzburg
         

Einleitender Diskussionsbeitrag
   Dolf Weber, Frankfurt am Main

Bericht über die Diskussion der Referate Kindler und Merkt
   Dr. iur. Christoph Teichmann, Heidelberg

Das Centros- Urteil des Europäischen Gerichtshofs- Praktische Gestaltungs- und Reaktionsmöglichkeiten aus dem Blickwinkel der Gesellschaften
   Dr. iur. Roger Kiem, Frankfurt am Main

Das Centros- Urteil des Europäischen Gerichtshofs- Praktische Folgen aus Bankensicht
   Dr. iur. Peter Hemeling, Frankfurt am Main

Das Centros- Urteil des Europäischen Gerichtshofs- Konsequenzen für die Rechtsprechung
   Reinhard Hillmann, Oldenburg

Bericht über die Diskussion der Referate Kiem, Hemeling und Hillmann
   Rick van Aerssen, Heidelberg



Band 3
: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2000

 

Inhalt:  

I. Abteilung: Rechtsprechungsbericht

Die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Gesellschaftsrecht
   Dr. iur. h.c. Volker Röhricht, Karlsruhe

Bericht über die Diskussion des Referats Röhricht
   Dr. iur. Carsten Schäfer, Heidelberg

 

II. Abteilung: Aktien- und Kapitalmarktrecht

Kapitalmarktrechtliche Überlagerungen im Aktienrecht
   Dr. iur. Christoph H. Seibt, Hamburg

Börsengang und Bezugsrechtsausschluß
   Prof. Dr. iur. Jens Ekkenga, Gießen

Bericht über die Diskussion der Referate Seibt und Ekkenga
   Josef Hofschroer, Gießen

 

III. Abteilung: Auswirkungen der Unternehmenssteuerreform

Auswirkungen der Unternehmenssteuerreform aus der Sicht eines steuerlichen Beraters
   Dr. rer. pol. Thomas Rödder, Bonn

Gesellschaftsrechtliche Auswirkungen der Unternehmenssteuerreform
   Prof. Dr. iur. Susanne Sieker, Darmstadt

Bericht über die Diskussion der Referate Rödder und Sieker
   Dr. iur. Johannes Adolff, München



Band 4: Umwandlungen in den neuen Bundesländern nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs

von Dr. Guido Wißmann, Nürnberg- Fürth, Dr. Markus Märtens, Dresden/ Karlsruhe, Dr. Enno Bommel, Braunschweig/ Magdeburg

 

Inhalt:

1. Kapitel: Rechtsprobleme bei der Umstrukturierung volkseigener Wirtschaftseinheiten

2. Kapitel: Fragen der Kapitalausstattung und Haftung bei Treuhandunternehmen

3. Kapitel: Rechtsfragen bei der Umstrukturierung von Produktionsgenossenschaften des Handwerks

4. Kapitel: Rechtsfragen bei landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften und ihren Kooperationsformen

5. Kapitel: Rechtsfragen im Bereich der Konsumgenossenschaften

6. Kapitel: Die Investitionsgemeinschaft

7. Kapitel: Sonstige Einzelfälle

8. Kapitel: Schlußbetrachtung 


Band 5: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2001

 

Inhalt:

I. Abteilung: Rechtsprechungsbericht

Die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Gesellschaftsrecht
 
Dr. iur. h.c. Volker Röhricht, Karlsruhe


Bericht über die Diskussion des Referats Röhricht
 
Markus Krahn, Heidelberg



II. Abteilung: Der Bericht der Regierungskommission "Corporate Governance"

Der Bericht der Regierungskommission "Corporate Governance"
 
Prof. Dr. Dr. h.c. Marcus Lutter, Bonn


Plädoyer für eine Corporate Governance-Debatte ohne Denkverbote
 
Dr. Arndt Stengel, Frankfurt am Main


Der Bericht der Regierungskommission "Corporate Governance" - Kritik und Zustimmung aus der Sicht der Praxis
 
Dr. Joachim Rosengarten, LL.;. (Berkeley), Frankfurt am Main


Corporate Governance und Kapitalmarkt - Bemerkungen zum Bericht der Regierungskommission "Corporate Governance"
 
Prof. Dr. Gerald Spindler, Göttingen


Bericht über die Diskussion der Referate Lutter, Stengel und Rosengarten
 
Dirk Zetsche, Düsseldorf



III. Abteilung: BGB-Gesellschaft

Das "Weiße Roß"-Urteil des BGH vom 29.1.2001 zur BGB-Gesellschaft - Rechtsdogmatische Konsequenzen
 
Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb, Köln


Das "Weiße Roß"-Urteil des BGH vom 29.1.2001 zur BGB-Gesellschaft - Auswirkungen auf die Rechtspraxis
 
Dr. Hans Gummert, Düsseldorf


Bericht über die Diskussion der Referate Dauner-Lieb und Gummert
 
Andrea Brandani, Berlin  



Band 6: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2002
 

 

Inhalt:

I. Abteilung: Rechtsprechungsbericht

Die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Gesellschaftsrecht
  Dr. jur. h.c. Volker Röhricht, Karlsruhe

Bericht über die Diskussion des Referats Röhricht
  Andreas Nitsch, Frankfurt/Main


II. Abteilung: Cash Management nach dem Bremer Vulkan-Urteil

Cash Pooling und Existenzgefährdung
  Prof. Dr. Ulrich Burgard, Magdeburg

Rechtliche Grenzen und praktische Ausgestaltung von Cash Management-Systemen
  Dr. Arndt Stengel, Frankfurt am Main

Der Bericht der Regierungskommission "Corporate Governance" - Kritik und Zustimmung aus der Sicht der Praxis
  Dr. Jochen Vetter, Düsseldorf


III. Abteilung: Die Zukunft der Rechnungslegung in kleinen und mittleren Unternehmen

Die Zukunft der Rechnungslegung in kleinen und mittleren Unternehmen
  Prof. Dr. Detlef Kleindiek, Bielefeld

Die Öffnung des Einzelabschlusses für IAS: Das Ende des gesetzlichen vermögensabhängigen Gläubigerschutzes
  Dr. Ute Schmiel, Duisburg-Essen

Die Zukunft der Rechnungslegung in kleineren und mittleren Unternehmen
  Dipl.-Öl. Dr. Matthias Schüppen, Stuttgart

Bericht über die Diskussion der Referate Kleindiek und Schüppen
  Michaela Balke, Bielefeld



Band 7: Haftungsrisiken beim konzernweiten Cash Pooling


Dr. Jochen Vetter, Düsseldorf und Dr. Christoph Stadler, Düsseldorf/Brüssel

 

Inhalt:

A. Wirtschaftliche Grundlagen
B. Rechtliche Rahmenbedingungen
C. Hinweise zur Gestaltung
D. Kurzzusammenfassung und Resümee



Band 8: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2003

 
Inhalt:

I. Abteilung: Rechtsprechungsbericht

Die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Gesellschaftsrecht
  Dr. jur. h.c. Volker Röhricht, Karlsruhe

Bericht über die Diskussion des Referats Röhricht
  Dr. Christoph Teichmann, Heidelberg


II. Abteilung: Aktuelle Fragen des Übernahmerechts

Erfahrungen aus der Praxis
  Dr. Andreas Fabritius, Frankfurt/Main

Die Aufsichtsrätigkeit der BaFin nach dem WpÜG im Jahr 2003
  Klaus-Jürgen Strunk und Dr. Thorsten Behnke, Frankfurt/Main

Bericht über die Diskussion der Referate Fabritius und Strunk
  Dr. Dirk A. Verse, Mainz/Hamburg


III. Abteilung: Corporate Governance und Basel II

Basel II und Kredit-Rating: Überblick und "offene" Fragen
  Prof. Dr. Marin Weber, Mannheim

Handlungsbedarf für kleine und mittlere Unternehmen: Corporate Governance und Ausrichtung auf die Herausforderung von Basel II?
  Prof. Dr. Lutz Weipert, Bremen

Bericht über die Diskussion der Referate Weber und Weipert
  Dr. Nikolaos Paschos, Köln


IV. : Fortentwicklung des EU-Gesellschaftsrechts

Überblick über den Stand der aktuellen Projekte
  Andreas Max Haak, Brüssel



Band 9: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2004

 

Inhalt:

I. Abteilung: Rechtsprechungsbericht

Die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Gesellschaftsrecht
  Dr. h.c. Volker Röhricht, Vorsitzender Richter am BGH, Karlsruhe

Bericht über die Diskussion des Referats Röhricht
  Dr. Marc Löbbe, Mannheim


II. Abteilung: Die UMAG-Hauptverversammlung

Die Reform der Hauptversammlung - insbesondere durch UMAG
  Prof. Dr. Ulrich Noack, Düsseldorf

Die UMAG-Hauptversammlung aus der Sicht des Praktikers
  RA Dr. Hartwin Bungert, LL.M., Düsseldorf

Bericht über die Diskussion der Referate Noack und Bungert
  Jutta Lommatzsch, Düsseldorf


III. Abteilung: Unternehmensführung und Untreue

Strafrechtliche Rahmenbedingungen für unternehmerische Entscheidungen
  Prof. Dr. Erich Samson, Hamburg

Sichere Häfen und Sanktionen gegen Unternehmen
  Dr. Jürgen Taschke, Frankfurt am Main

Bericht über die Diskussion der Referate Samson und Taschke
  Dr. Marc Langrock, Hamburg


IV. Abteilung: EU-Gesellschaftsrecht

An Introduction to English Companies
  Richard Levitt, London

Bericht über die Diskussion des Referats Levitt
  Dr. Alexander Kiefner, Frankfurt am Main



Band 10: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2005

 

Inhalt:

Die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Gesellschaftsrecht
   Prof. Dr. Wulf Goette, Karlsruhe

Bericht über die Diskussion des Referats Goette
   Dr. Sven H. Schneider, Frankfurt am Main

Stimmrecht und Teilnahme an der Hauptversammlung –Entwicklungen und Perspektiven in der EU und in Deutschland
   Prof. Dr. Gerald Spindler, Universität Göttingen

Bericht über die Diskussion des Referats Spindler
    Assessor Endrik Kramski, Universität Göttingen

Acting in Concert
   Dr. Hans Diekmann, Düsseldorf

Bericht über die Diskussion des Referats Diekmann
   Dr. Marco Sustmann, Düsseldorf

Existenzvernichtungshaftung
   Prof. Dr. Rüdiger Veil, Bucerius Law School, Hamburg

Bericht über die Diskussion des Referats Veil
   Florian Streiber, Hamburg
 

Rechtsfragen des Cash-Managements
   Dr. Dr. h.c. Georg Maier-Reimer, Köln
 

Bericht über die Diskussion des Referats Maier-Reimer
   Dr. Günter Seulen, Köln



Band 11: Die GmbH-Reform in der Diskussion

 

Inhalt:

Mindestkapital und Sacheinlageregeln
   Prof. Dr. Hans-Joachim Priester, Hamburg

 

Bericht über die Diskussion des Referats Priester
Dr. Alexandra Schluck-Amend, Stuttgart

 

Der Eigenkapitalschutz vor neuen Herausforderungen –
Cash Pool Systeme, International Financial Reporting Standards, Solvency Test

   Prof. Dr. Detlev Joost, Hamburg

 

Bericht über die Diskussion des Referats Joost
   Frithjof Behrens, Hamburg

 

Verschlankung des Registerverfahrens bei der GmbH-Gründung
Zwölf Vorschläge aus der Praxis

   Thomas Wachter, Osterhofen (Bayern)

 

Bericht über die Diskussion des Referats Wachter
   Dr. Joachim Tebben, Düsseldorf

 

Für eine minimalinvasive und dennoch höchst effektive
Reform des Eigenkapitalersatzrechts

   Prof. Dr. Dres. h.c. Peter Hommelhoff, Heidelberg

 

Bericht über die Diskussion des Referats Hommelhoff
   Dr. Helke Drenckhan, Zürich

 

Verantwortlichkeit der Geschäftsführer – Ausweitung des Ausschlusses
bestimmter Personen von der Geschäftsführung – Haftung im Vorfeld der Krise

   Prof. Dr. Dres. h.c. Karsten Schmidt, Hamburg

 

Bericht über die Diskussion des Referats Schmidt
   Tobias Bage, Düsseldorf

 

Übertragung von GmbH-Anteilen – Zwei rechtspolitische Grundsatzfragen
   Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Zöllner, Tübingen

 

Formerfordernisse bei der Anteilsübertragung aus rechtsvergleichender Sicht
    Prof. Dr. Peter Behrens, Hamburg

 

Bericht über die Diskussion der Referate Zöllner und Behrens
   Dr. Kay-Uwe Neumann, Köln

 

Perspektiven einer GmbH-Reform
   Prof. Dr. Dres. h.c. Marcus Lutter, Bonn

 

Bericht über die Diskussion des Referats Lutter
   Felix Steffek, Bonn/Heidelberg 


Band 12: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2006

 

Inhalt:

Die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Gesellschaftsrecht
   Prof. Dr. Wulf Goette, Karlsruhe

 

Bericht über die Diskussion des Referats Goette
   Silke Warmer, Hamburg

 

Grenzüberschreitende Verschmelzungen -
Gesellschaftsrechtliche Aspekte

   Dr. Rainer Krause, Düsseldorf

 

Grenzüberschreitende Verschmelzungen –
Steuerliche Aspekte

   Dipl.Kfm. Prof. Dr. Ulrich Prinz, Bonn

 

Bericht über die Diskussion der Referate Krause und Prinz
   Arne von Freeden, LL.M. (Int'l Tax), Bonn

 

Die zentralen Änderungen des GmbH-Rechts nach dem Referentenentwurf des MoMiG
   Prof. Dr. Holger Altmeppen, Passau

 

Zu den GmbH-rechtlichen Änderungsvorschlägen des MoMiG aus Sicht eines Praktikers
   Dr. Andreas Pentz, Mannheim

 

Bericht über die Diskussion der Referate Altmeppen und Pentz
   Maik Olberg, Mannheim

 

Insolvenzrecht und Gesellschaftsrecht – Zuständigkeitsabgrenzung, Kapitalmarktrecht, Insolvenzantragspflicht
   Prof. Dr. Heribert Hirte, LL.M. (Berkeley), Hamburg

 

Praxisprobleme bei der Sanierung einer börsennotierten AG
   Prof. Rolf Rattunde, Berlin

 

Bericht über Diskussion der Referate Hirte und Rattunde
   Dipl.-Kfm. Dipl.-Volkswirt Martin Lambrecht, Berlin 


 

Band 13: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2007

 

Inhalt:

Die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Gesellschaftsrecht
   Prof. Dr. Wulf Goette, Karlsruhe

 

Bericht über die Diskussion des Referats Goette
   Dr. Christian Horn, LL.M., Düsseldorf

 

Compliance - Praktische Erfahrungen und Thesen
   Dr. Christoph Hauschka, München

 

Compliance - Rechtsgrundlagen und offene Fragen
   Prof. Dr. Gregor Bachmann, Trier

 

Bericht über die Diskussion der Referate Hauschka und Bachmann
   Dr. Ulrike Unger, München

 

Zur Anfechtung von Hauptversammlungsbeschlüssen - rechtspolitische Vorschläge
   Prof. Dr. Dr. h.c. Theodor Baums, Frankfurt

 

Bericht über die Diskussion des Referats Baums
   Daniel Gajek, Frankfurt

 

Nachschusspflichten bei Personengesellschaften
   Prof. Dr. Carsten Schäfer, Mannheim

 

Bericht über Diskussion des Referats Schäfer
   Sabrina Kulenkamp, Berlin

 

Neuere Entwicklungen im Sozietätsrecht
   Dr. Bernd Hirtz, Köln

 

Bericht über die Diskussion des Referats Hirtz
   Dr. jur. Dipl.-Kffr. Sorika Pluskat (LL.M. Eur.), Düsseldorf


 

Band 14: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2008

 

Inhalt:

Die aktuelle gesellschaftsrechtliche Rechtsprechung des BGH
   Prof. Dr. Wulf Goette, Karlsruhe

 

Bericht über die Diskussion des Referats Goette
   Martin Ulbrich, Düsseldorf

 

Die Europäische Privatgesellschaft (SPE) – Wissenschaftliche Grundlegung
   Prof. Dr. Christoph Teichmann, Würzburg

 

Praxisfragen der Europäischen Privatgesellschaft
   Daniela Weber-Rey, LL.M., Frankfurt am Main

 

Bericht über die Diskussion der Referate Teichmann und Weber-Rey
   Sophie Hübner, Würzburg

 

Verdeckte Sacheinlage
   Prof. Dr. Christian Kersting, Düsseldorf

 

Bericht über die Diskussion des Referats Kersting
   Jan Heskamp, Düsseldorf

 

Die Lehre von der fehlerhaften Gesellschaft bei Anlagengesellschaften
des Personengesellschaftsrechts

   Prof. Dr. Dr. h.c. Harm Peter Westermann, Tübingen

 

Bericht über Diskussion des Referats Westermann
   Gwendolyn Müller, München

 

Praxisprobleme der Ad-hoc-Mitteilungspflicht
   Dr. Dieter Leuering, Bonn

 

Bericht über die Diskussion des Referats Leuering
   Dr. Daniel Rubner, Bonn


 

Band 15: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2009

 

Inhalt:

Die aktuelle gesellschaftsrechtliche Rechtsprechung des BGH
   Prof. Dr. Wulf Goette, Karlsruhe

 

Bericht über die Diskussion des Referats Goette
   Dr. Marco Staake, Leipzig

 

Einführungsstatement zum Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG)
   Dr. Holger Seidler, Berlin

 

Auswirkungen der Bilanzrechtsmodernisierung auf den Kapitalschutz
   Prof. Dr. Dirk A. Verse, M.Jur (Oxford), Osnabrück

 

Bericht über die Diskussion des Einführungsstatements Seidler und des Referats Verse
   Andreas Gaschler, LL.M. (Cambridge), Osnabrück

 

Gesellschafterstreitigkeiten vor Schiedsgerichten
   Prof. Dr. Dres. h.c. Karsten Schmidt, Hamburg

 

Bericht über die Diskussion des Referats Schmidt
   Christian Dolff, Hamburg

 

Aktuelle Fragen der Managervergütung
   Dr. Viola Sailer-Coceani, München

 

Bericht über Diskussion der Referate Sailer-Coceani und Kramarsch
   Dr. Lars Kloster, Frankfurt



Band 16: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2010

 

Inhalt:

Die aktuelle gesellschaftsrechtliche Rechtsprechung des BGH
   Prof. Dr. Wulf Goette, Ettlingen

Bericht über die Diskussion des Referats Goette
   Dr. Marco Staake, Leipzig

Anfechtbarkeit von HV-Beschlüssen wegen Abweichung von der Entsprechenserklärung?
   Prof. Dr. Uwe Hüffer, Mannheim

Bericht über die Diskussion des Referats Spindler
    Assessor Endrik Kramski, Universität Göttingen

Bericht über die Diskussion des Referats Hüffer
   Dr. Nicolas Ott, Mannheim

Leitungsstrukturen bei Integration deutscher Gesellschaften in internationale Konzerne
   Dr. Laurenz Wieneke, Frankfurt a.M.

Bericht über die Diskussion des ReferatsWieneke
   Ulrich M. Wolf, Frankfurt

Erste Erfahrungen mit der UG (haftungsbeschränkt)
   Prof. Dr. Lorenz Fastrich, München
 

Bericht über Diskussion des Referats Fastrich
   Christoph Weber, Tübingen
 

Der Treuhandkommanditist
   Dr. Joachim Tebben, Pulheim
 

Bericht über Diskussion des Referats Tebben
   Andreas Hecker, Düsseldorf
 

Anschleichen an börsennotierte Unternehmen als kapitalmarktrechtliches Problem
   Jun.-Prof. Dr. Heribert Anzinger, Darmstadt 


Bericht über Diskussion des Referats Anzinger
   Johannes Rehahn, Halle (Saale)



Band 17:
Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2011

 

Inhalt:

Die aktuelle gesellschaftsrechtliche Rechtsprechung des BGH
   Prof. Dr. Alfred Bergmann, Karlsruhe

Bericht über die Diskussion des Referats Bergmann
   Dr. Marx Foerster, München

Liquidation von Personengesellschaften
   Prof. Dr. Barbara Grunewald, Köln

Bericht über die Diskussion des Referats Grunewald
   Dr. Christoph Andreas Weber, München

Die Haftung des Gesellschafters der eingetragenen GmbH bei der wirtschaftlichen Neugründung
   Dr. Johannes Adolff, Frankfurt a.M.   

Bericht über die Diskussion des Referats Adolff
   Dr. Lucina Berger, Frankfurt a.M.   


Debt Equity Swapt

   Dr. Dr. h.c. Georg Maier-Reimer, Köln   


Bericht über Diskussion des Referats Maier-Reimer

   Dr. Axel Wenzel, Köln

Praxisfragen der GmbH-Gesellschafterliste
   Dr. Hartmut Wicke, München

Bericht über Diskussion des Referats Wicke
   Sebastian Herrler, Würzburg


Corporate Governance – Entwicklungen im Unionsrecht

   Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Hommelhoff, Heidelberg/Frankfurt a.M.

Bericht über Diskussion des Referats Hommelhoff
   Velina Ziegler, Heidelberg


 
Band 18:
Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2012

 

Inhalt:

Die aktuelle gesellschaftsrechtliche Rechtsprechung des BGH
   Prof. Dr. Alfred Bergmann, Karlsruhe

Bericht über die Diskussion des Referats Bergmann
   Dr. Isolde Hannamann, Karlsruhe

Kapitalschutz in der GmbH – eine Generalkritik
   Prof. Dr. Walter Bayer, Jena

Bericht über die Diskussion des Referats Bayer
   Dr. Jan Lieder, Jena

Die SE als Rechtsformalternative für den Mittelstand
   Dr. Ferdinand Fromholzer, München

Die SE als Rechtsformalternative für den Mittelstand – Steuerliche Anmerkungen
   Dr. Ernst-August Baldamus, München

Bericht über die Diskussion der Referate Fromholzer und Baldamus
   Dr. Gabriele Rautenstrauch, München

Ad-hoc-Pflichten bei gestreckten Geschehensabläufen –  Praxisfragen aus dem "Geltl"-Urteil des EuGH
   Dr. Hans-Christoph Ihrig, Mannheim

Bericht über die Diskussion des Referats Ihrig
   Dr. Volker Kuhn, Mannheim

Treuhandkonstruktionen bei Publikumspersonengesellschaften – Das Aufrechnungsverbot nach BGHZ 189, 45 und BGH NZG 2012, 1024
   Prof. Dr. Lars Klöhn, München

Bericht über die Diskussion des Referats Klöhn
   Dr. Philip Schwarz, München

Haftungsausschluss durch Beratung
   Dr. Thomas Kremer, Bonn

Bericht über die Diskussion des Referats Kremer
   Dr. Jörn Biederbick, Bonn



Band 19: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2013

 

Inhalt:

Die aktuelle gesellschaftsrechtliche Rechtsprechung des BGH
   Prof. Dr. Alfred Bergmann, Karlsruhe

Bericht über die Diskussion des Referats Bergmann
   Dr. Birgit Schneider, Heidelberg/Karlsruhe

Anteilseinziehung und Abfindungszahlung
   Prof. Dr. Tobias Tröger, Frankfurt a.M.

Bericht über die Diskussion des Referats Tröger
   Lisa Pfaffinger, München

Reform der Organhaftung
   Dr. Martin Peltzer, Frankfurt a.M.

Bericht über die Diskussion des Referats Peltzer
   Nikolas Klein, Berlin

Die Führung von Gesellschafterkonten – Ein erlaubnispflichtiges Bankgeschäft?
   Dr. Joachim Frhr. von Falkenhausen, Hamburg

Bericht über die Diskussion des Referats von Falkenhausen
   Dr. Jan Philipp Feigen, Hamburg

Die nichtige Aufsichtsratswahl
   Dr. Oliver Rieckers, Düsseldorf

Bericht über die Diskussion des Referats Rieckers
   Dr. Matthias Cloppenburg, Düsseldorf



Band 20: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2014

 

Inhalt:

Die aktuelle gesellschaftsrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs
   Prof. Dr. Alfred Bergmann, Karlsruhe

Bericht über die Diskussion des Referats Bergmann
   Dr. Nadine Grau, Köln/Karlsruhe

Neuere Entwicklungen im Europäischen Gesellschaftsrecht
   Prof. Dr. Jessica Schmidt, Bayreuth

Bericht über die Diskussion des Referats Schmidt
   Thomas Himmer, Bayreuth

Testamentsvollstreckung im Gesellschaftsrecht
   Dr. Eckhard Wälzholz, Füssen

Bericht über die Diskussion des Referats Wälzholz
   Tony Grobe, Leipzig

Kosten der Aufsichtsratstätigkeit und Budgetrecht des Aufsichtsrats
   Dr. Eberhard Vetter, Köln

Bericht über die Diskussion des Referats Vetter
   Dr. Marc Peters, Köln

Gesellschaftsrecht versus Insolvenzrecht – Möglichkeiten und Probleme in der Sanierung
   Dr. Alexandra Schluck-Amend, Stuttgart

Bericht über die Diskussion des Referats Schluck-Amend
   Dr. Astrid Roesener, München


Sorgfaltspflichten und Haftungsrisiken beim Unternehmenskauf
   Dr. Jan Bauer, Frankfurt

Bericht über die Diskussion des Referats Bauer
   Dr. Rüdiger Schmidt-Bendun, Frankfurt



Band 21: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2015

Inhalt:

Die aktuelle gesellschaftsrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs
   Prof. Dr. Alfred Bergmann, Karlsruhe

Bericht über die Diskussion des Referats Bergmann
   Dr. Stefanie Wentzell, Karlsruhe

Emittenten und Markteilnehmer im Risiko
   Dr. Lutz Krämer / Dr. Tobias Heinrich, Frankfurt

Bericht über die Diskussion des Referats Krämer/Heinrich
   Dr. Vanessa Seibel, Frankfurt

Was ist der Kernbereich der Mitgliedschaft in der Personengesellschaft?
   Prof. Dr. Holger Altmeppen, Passau

Bericht über die Diskussion des Referats Altmeppen
   Dr. Philipp Scholz, Jena

Die Neuregelung des Delistings
   Prof. Dr. Tim Drygala, Leipzig

Bericht über die Diskussion des Referats Drygala
   Tobias von Bressensdorf, Leipzig

Praxisfragen der Frauenquote
   Dr. Georg Franzmann, Ludwigshafen am Rhein

Bericht über die Diskussion des Referats Franzmann
   PD Dr. Gerrit Forst, LL.M. (Cambridge), Düsseldorf

Rechtsschutz gegen die Gesellschafterliste
   Prof. Dr. Jan Lieder, LL.M. (Harvard), Kiel

Bericht über die Diskussion des Referats Lieder
   Philipp Hohmann, Kiel


Band 22: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2016

Inhalt:

Die aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs
   Prof. Dr. Lutz Strohn, Karlsruhe

Bericht über die Diskussion des Referats Strohn
   Malte Hansen, Hamburg/Karlsruhe

Die Rechtsstellung des besonderen Vertreters nach § 147 AktG
   Dr. Marc Löbbe, Frankfurt

Bericht über die Diskussion des Referats Löbbe
   Dr. Jonas Fischbach, Frankfurt

Corporate Social Responsibility – "Indienstnahme" von Unternehmen für gesellschaftspolitische Ausfgaben?
   Dr. Birgit Spießhofer, Berlin

Bericht über die Diskussion des Referats Spießhofer
   Max Kolter, Berlin

Beschlussmängel im GmbH- und Personengesellschaftsrecht
   Dr. Hilke Herchen, Hamburg

Bericht über die Diskussion des Referats Herchen
   Dr. Daniel Otte, Köln

Dialog zwischen Investor und Aufsichtsrat
   Prof. Dr. Gregor Bachmann, Berlin

Bericht über die Diskussion des Referats Bachmann
   Dr. Jan-Erik Schirmer, Berlin

Brexit und Gesellschaftsrecht
   Dr. Thomas Wachter, München

Bericht über die Diskussion des Referats Wachter
   Philipp Pauschinger, Berlin

Publikationen